Futter im Frühjahr

Liebe Igelfreunde,

erwacht auch Ihr Garten so langsam zu neuem Leben? Mit den steigenden Temperaturen im April erhöht sich auch die Anwesenheit saisonaler und sommerlicher Insekten. Für den Igel bedeutet das: Spätestens ab Mai ist der Futtertisch wieder so reich gedeckt, dass die Zufütterung für alle „Frühaufsteher-Igel“ eingestellt werden kann. Über Wasser und einen struktur- und artenreichen Garten freuen sich aber alle Gartentiere das ganze Jahr über.

Weiterlesen

Pendlerreport 2017

Liebe Igelfreunde,

die Auswertung der Berufspendler-Daten 2017 ergab, dass die Teilnehmer im Schnitt nur noch alle 3,7 km einen toten Igel fanden. Letztes Jahr waren es noch alle 3,3 km. Die meisten Igel wurden während der Igel-Paarungszeit von Mitte Mai bis Mitte Juli überfahren. In diesem Zeitraum kamen die Pendler im Schnitt alle 308 km an einem überfahrenen Igel vorbei.

Weiterlesen