Der Frühling rückt näher

Liebe Igelfreunde,

die ersten Stachelritter sind unterwegs. Dass das freiwillig ist, kann ich mir bei den aktuellen Temperaturen schwer vorstellen. Leider verlieren zu viele Igel ihr Winterquartier durch viel zu frühe Gartenarbeiten und „Entbuschungsaktionen“. Landschaftspflegearbeiten durch Städte und Gemeinden finden derzeit wieder vermehrt statt. In den meisten Regionen Bayerns sollten unsere Igel eigentlich noch tief und fest schlafen. Warum? Ganz einfach: Es gibt noch nichts zu fressen!

Tanken Sie, liebe Gartenfreunde, jetzt lieber Sonne und genießen Sie das Nichtstun. Die Gartenarbeit im Frühjahr läuft Ihnen nicht weg und Sie können auch noch in 3-4 Wochen damit beginnen.

Ich kann natürlich jeden verstehen, der schon in den Startlöchern steht und den Frühling herbeisehnt. Mein Tipp für alle Naturfreunde: Jetzt Nistkästen aufhängen!

Blaumeise am Nistkasten@A.v.Lindeiner

Blaumeise am Nistkasten@A.v.Lindeiner

Blaumeise und Co. sind schon fleißig auf Brutplatzsuche.

Wer sich noch mehr mit naturnaher Gartengestaltung und dem Igellebensraum beschäftigen möchte, den lade ich herzlich zu unserer nächsten kostenfreien LBV-Veranstaltung „Naturparadies Garten, Anlegen-Nutzen-Schützen“  am 17. März 2016 ein. Veranstaltungsort ist das Naturkundehaus im Tiergarten Nürnberg. Referentin: Birgit Helbig (LBV-Naturgartenexpertin). Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie HIER.

Liebe Grüße und einen wunderbaren Frühlingsstart

Ihre Martina Gehret