Frieda

Seit ca. 3 Wochen verfolge ich mit meiner Wildtierkamera das Leben von Frieda. Die kleine Igelfrau fühlt sich in meinem Garten ganz wohl, sie erhielt des öfteren Herrenbesuch und hat seit gestern mit dem Nestbau begonnen. Daumen drücken, 🙂 vielleicht gibt es bald Igelbabys……

Anfänglich hatte Frieda so gar keine Lust auf Herrenbesuch, aber sehen Sie selbst…..

Für die eigentliche Paarung haben die Zwei sich leider versteckt. Aber nach der Geräuschkulisse der letzen Wochen zu urteilen dürfte es wohl geklappt haben.

 

Der lieben Frieda habe ich es zugegebenermaßen recht einfach gemacht. Die Schwegler-Igelkuppel und das ausgelegte Nistmaterial haben sie schnell überzeugt.